Stellen & Stationsangebote

Unternehmen

Sie suchen ReferendarInnen für eine Ausbildungsstation? Dann haben Sie hier die Möglichkeit ihr Angebot zu veröffentlichen. Jeder Eintrag muss von uns genehmigt werden und wird nur online gestellt, wenn es sich um ein Angebot für ReferendarInnen handelt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Stellenangebote für AbsolventInnen hier nicht veröffentlichen.

Nach ca. einem Jahr werden wir Ihren Eintrag löschen. Sollte Ihr Angebot noch aktuell sein, können Sie Ihr Angebot einfach neu einstellen.

Kommentare: 23
  • #23

    MEYER WERFT GmbH & Co.KG (Donnerstag, 21 Dezember 2017 10:18)

    Kommen Sie an Bord...

    Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unsere Abteilung Rechtswesen / Legal eine/n

    Referendar/in für die Wahlstation

    Die MEYER Gruppe ist weltweit führend im Kreuzfahrtschiffbau mit über 5000 Angestellten an mehreren Standorten in Deutschland und Finnland. Bei rechtlichen Fragestellungen aller Art agiert das Rechtswesen als zentraler Ansprechpartner für die gesamte MEYER Gruppe, versteht sich als interner Dienstleister und übernimmt die gesamte standortübergreifende rechtliche Betreuung. Die rechtliche Unterstützung erfolgt dabei sowohl durch umfassende Informationsbeschaffung, Beantwortung und Entscheidung rechtlicher Fragen aller Art als auch durch unmittelbare Teilnahme an (Vertrags-)Verhandlungen.

    Die Schwerpunkte des Aufgabengebietes sind:

    • Beratung und Klärung verschiedenster rechtlicher Themen der gesamten MEYER Gruppe (insbesondere MEYER WERFT, NEPTUN WERFT, Meyer Turku), auch mit internationalen Bezügen
    • Erstellung von Vertragsmustern und Texten
    • Unterstützung bei der Vorbereitung, Betreuung und Steuerung von Rechtsstreitigkeiten und Verfahren
    • Juristische Recherchearbeiten
    • Unterstützung bei der Prüfung und/oder Verhandlung von Verträgen aller Art
    • Mitarbeit bei der Abwehr und Durchsetzung von Forderungen
    • Bearbeitung verschiedenster organisatorischer Fragestellungen (mit und ohne rechtlichem Bezug)

    Wir erwarten:

    • Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen
    • Eine engagierte, selbstständige Arbeitsweise und die Bereitschaft in einem international agierendem Team von Juristen zu arbeiten
    • Belastbarkeit und Kommunikationsstärke
    • Solide MS Office Kenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Bereitschaft und Interesse zur Einarbeitung in verschiedenste Rechtsgebiete mit wirtschaftlichen Bezügen


    Es erwartet Sie ein junges, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre erworbenen Rechtskenntnisse praktisch umsetzen und sofort Teil eines Teams werden können. Neben einer engen Betreuung durch die Juristen der MEYER Gruppe und einem vielfältigen Einsatzgebiet besteht die Möglichkeit einer zusätzlichen Vergütung. Wenn Sie Ihre Wahlstation bei dem Weltmarktführer im Kreuzfahrtschiffbau absolvieren möchten und die Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen Ihr Interesse weckt, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.
    Bewerbungen bitte an:
    https://www.meyercareer.com/sap(bD1kZSZjPTEwMA==)/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_uc/main.do?action=to_job_details&back=&pinst_guid=0050568829AF1ED7AAD2181AC8AD0EAC

  • #22

    comdirect bank AG (Mittwoch, 06 Dezember 2017 13:27)

    Rechtsreferendar Compliance & Geldwäsche (m/w)


    Willkommen im Team von comdirect. „Bank. Neu gedacht.“ – das erleben mehr als 2 Millionen Privatkunden, wenn sie die Produkte und Leistungen der comdirect bank AG in Anspruch nehmen: Banking, Brokerage und Beratung aus einer Hand. Einfach, jederzeit und überall. Bank, neu gedacht heißt auch: immer wieder „Bank“ neu denken. Und dafür suchen wir Sie. Arbeiten Sie gemeinsam mit über 1000 Kollegen an der Bank der Zukunft.



    Rechtsreferendar Compliance & Geldwäsche (m/w)

    Begeisternd – Ihre zukünftigen Aufgaben:


    Sie sind angehender Volljurist mit wirtschaftlichem oder wirtschaftsrechtlichem Hintergrund? Die Themen Wertpapier-Compliance und die Bekämpfung von Geldwäsche faszinieren Sie? Dann sind Sie bei uns genau richtig!


    Bei uns können Sie Ihre Rechts- und Fachkenntnisse praktisch untermauern und mit Ihrem Wissen den jeweiligen Fachbereichen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung stehen.


    Sie erhalten einen umfangreichen Einblick in wesentliche Aspekte der täglichen Compliancearbeit, die sich durch eine große Vielfalt an Themen und Aufgaben auszeichnet und bei denen Sie tatkräftig mit anpacken dürfen.


    Gleichzeitig ist Ihr juristisches und wirtschaftliches Wissen im Rahmen der aktiven Projektarbeit gefragt.



    Überzeugend – Ihr heutiges Profil:


    Sie haben Ihr erstes juristisches Staatsexamen bereits erfolgreich abgeschlossen und sind durstig nach praktischer Erfahrung in der Compliance-Abteilung einer großen, namhaften Bank.


    Idealerweise haben Sie vor dem Studium eine kaufmännische Ausbildung absolviert, vielleicht sogar bei einem Finanzdienstleister.


    Sie begeistern sich für die juristische und wirtschaftliche Betrachtung von Compliance-Themen.


    Sie sind argumentations- und kommunikationsstark und sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen.


    Mit der englischen Sprache sind Sie vertraut.


    Dauer: nach Absprache
    Eintritt: ab September 2017

    Darauf dürfen Sie sich freuen:

    Sie arbeiten in einem innovativen, familienfreundlichen und zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus Angebote zur persönlichen Fitness, wie z.B. Yoga, Massagen etc. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sympathischen Team, flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen und vielfältige Möglichkeiten, seine eigenen Ideen einzubringen. Außerdem bieten wir einen Zuschuss zur Proficard und Leihfahrräder.



    Bei Fragen zu Ihrer Station bei uns können Sie gerne unseren Syndikusrechtsanwalt Jörn Dziomba unter der Telefonnummer +49 (0) 4106 - 704 1478 oder per E-Mail unter joern.dziomba@comdirect.de kontaktieren.

  • #21

    Rechtsreferendar (m/w) (Mittwoch, 06 Dezember 2017 13:25)


    Willkommen im Team von comdirect. „Bank. Neu gedacht.“ – das erleben mehr als 2 Millionen Privatkunden, wenn sie die Produkte und Leistungen der comdirect bank AG in Anspruch nehmen: Banking, Brokerage und Beratung aus einer Hand. Einfach, jederzeit und überall. Bank, neu gedacht heißt auch: immer wieder „Bank“ neu denken. Und dafür suchen wir Sie. Arbeiten Sie gemeinsam mit über 1000 Kollegen an der Bank der Zukunft als

    Rechtsreferendar (m/w)

    Begeisternd – Ihre zukünftigen Aufgaben:

    Wenn Sie als angehender Volljurist Ihre Erfahrungen im allgemeinen Zivilrecht und Wirtschaftsrecht im Bankenumfeld erproben bzw. vertiefte Kenntnisse erwerben wollen, sind Sie hier richtig.
    Bei uns können Sie Ihre Rechts- und Fachkenntnisse praktisch untermauern und mit Ihrem Wissen den jeweiligen Fachbereichen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung stehen.
    Gleichzeitig sind Ihr juristischer Beistand und Ihr wirtschaftliches Wissen in Abstimmungsprozessen, Verhandlungen und der aktiven Projektarbeit gefragt.


    Überzeugend – Ihr heutiges Profil:

    Sie haben Ihr erstes juristisches Staatsexamen bereits erfolgreich abgeschlossen und können es kaum erwarten praktische Erfahrung in der Rechtsabteilung einer großen, namenhaften Bank zu erlangen.
    Idealerweise haben Sie vor dem Studium eine kaufmännische Ausbildung absolviert, vielleicht sogar bei einer Bank oder einem Finanzdienstleister.
    Sie begeistern sich für die juristische Betrachtung von Wirtschaftsthemen.
    Sie sind argumentations- und kommunikationsstark und sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen.

    Art: überdurchschnittlich vergütet
    Eintritt: jederzeit möglich

    Darauf dürfen Sie sich freuen:

    Sie arbeiten in einem innovativen, familienfreundlichen und zukunftsorientierten Umfeld. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten. Darüber hinaus gibt es Angebote zur persönlichen Fitness, wie z.B. Yoga und Massagen. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sympathischen Team, flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen und vielfältige Möglichkeiten, Ihre eigenen Ideen einzubringen. Außerdem bieten wir einen Zuschuss zur Proficard und Leihfahrräder.

    Bei Fragen zu Ihrer Station bei uns können Sie gerne unseren Rechtsanwalt Sven Bartels unter der Telefonnummer +49 (0) 4106 - 704 22 03 oder per E-Mail unter sven.bartels@comdirect.de kontaktieren.

  • #20

    Siemens AG (Dienstag, 14 November 2017 10:13)

    Rechtsreferendariat bei Siemens Legal & Compliance

    Werden Sie Teil einer der größten Konzernrechtsabteilungen der Welt. Stellen Sie sich den rechtlichen Herausforderungen der Zukunft, und vertreten Sie unsere Interessen auf globaler Ebene.

    International, kollegial, und die Zukunft immer im Blick.

    Als weltweit tätiger Technologiekonzern stellen wir uns jeden Tag neuen Herausforderungen, auch in rechtlicher Hinsicht – gestalten Sie diese im Rahmen Ihres Referendariats aktiv mit.
    Durch unser Mentorenprogramm werden Sie ab dem ersten Tag exzellent betreut. Wir binden Sie direkt in unsere Arbeit ein und geben Ihnen einen Einblick in unsere Teams, Projekte und Themen. Sie recherchieren, analysieren und kommentieren, erstellen Gutachten, verhandeln Verträge und beantworten Rechtsfragen in sympathischen, hochqualifizierten Teams und auf internationalem Niveau.

    Das wünschen wir uns:

    Menschen, die das erste Staatsexamen mit Prädikat abgeschlossen haben, über ausgeprägte analytische Fähigkeiten verfügen und die strukturiert sowie selbstständig arbeiten können.
    Ihre Anwalts- oder Wahlstation können Sie in München, Berlin, Bocholt, Bonn, Erlangen, Nürnberg, Duisburg und Hamburg absolvieren. An jedem Standort finden Sie unterschiedliche Themen und Spezialgebiete, die zu Ihren Fähigkeiten und Interessen passen.


    Sie haben noch Fragen?

    Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Anwalts- oder Wahlstation bei uns interessieren. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

    Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an career@siemens.com oder rufen Sie uns an: +49 (9131)7-35335.

    Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Bitte bewerben Sie sich online unter folgendem Link:
    https://www.siemens.com/de/de/home/unternehmen/jobs/karrieren-entdecken/rechtsreferendariat.html

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • #19

    Elbkinder Vereinigung Hamburger Kitas gGmbH (Donnerstag, 09 November 2017 16:24)

    Die Elbkinder sind ein innovatives pädagogisches Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg, das als soziales Dienstleistungsunternehmen Träger von 188 Kindertagesstätten in Hamburg und Umgebung ist. Mit ca. 6000 Mitarbeitenden betreuen wir derzeit 30.000 Kinder.

    Wir suchen
    Referendare (m/w)

    die ihre Wahlstation in der Rechtsabteilung unseres Unternehmens absolvieren möchten.
    Unser Team besteht aus 4 Volljuristen. Schwerpunkt unserer Tätigkeit sind die Beratung und Vertretung des Unternehmens im
    o Arbeitsrecht
    o Betriebsverfassungsrecht
    o Allg. Zivilrecht
    o Gesellschaftsrecht
    o Jugendhilferecht
    o Baurecht

    Unser Ziel ist es, Sie auf die Berufspraxis aus der Perspektive eines Unternehmensjuristen vorzubereiten. Sie werden im Rahmen der Fallbearbeitung auch einbezogen in die praktische Umsetzung der relevanten Themen. Darüber hinaus haben Sie Gelegenheit, betriebliche Themen in ihren rechtlichen Facetten aufzubereiten und an Verhandlungen auf betrieblicher Ebene teilzunehmen.
    Sie würden an ca. 3 Arbeitstagen in der Woche in unserer Abteilung tätig sein und haben dort einen eigenen Arbeitsplatz, der mit PC und Internet ausgestattet ist.

    Weitere Informationen zu unserem Unternehmen entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.elbkinder-kitas.de.
    Übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und bisherigen Zeugnissen per E-Mail an c.harmsen@elbkinder-kitas.de

  • #18

    E.ON - e.kundenservice Netz GmbH (Donnerstag, 26 Oktober 2017 12:30)

    Die e.kundenservice Netz GmbH als Tochtergesellschaft des E.ON-Konzerns sucht für ihren Bereich Business Operations in Hamburg zum nächstmöglichen Termin

    eine(n) Rechtsreferendar(in),

    wahlweise in Nebentätigkeit oder für die Wahlstation.

    Die e.kundenservice Netz GmbH erbringt als zentraler Service-Dienstleister für die Netzbetreiber des E.ON-Konzerns insbesondere Dienstleistungen im Bereich des Messwesens, des Messstellenbetriebs, der Abrechnung der Netznutzung, des Wechselprozessmanagements sowie des Forderungs- und Kundenmanagements.

    Sie unterstützen den Bereich Business Operations bei Rechtsberatung des gesamten Unternehmens insbesondere zu Fragen aus dem allgemeinen Zivilrecht, Energiewirtschaftsrecht, Insolvenzrecht und öffentlichen Recht. Nach Möglichkeit besteht Gelegenheit zur Mitarbeit bei der Vertragsgestaltung und -verhandlung sowie im Rahmen von Projekten.

    Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und in hohem Maße interdisziplinär ausgerichtete Tätigkeit mit einer angemessenen Bezahlung, einem Arbeitsplatz zentral in Hamburg (Nähe Hauptbahnhof) und bei Bedarf ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr.

    Wir suchen eine(n) aufgeschlossene (n) Jurist(in) mit Spaß an vielfältigen Aufgaben, die nicht immer aus einem typischen juristischen Umfeld entstehen und nicht nur eine juristische, sondern auch eine wirtschaftliche Betrachtung erfordern. Erste Kenntnisse im Energiewirtschaftsrecht sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Die Ausschreibung erfolgt aufgrund einer Elternzeit, so dass sich die Stelle insbesondere für eine längere Nebentätigkeit eignet.

    Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Bitte bewerben Sie sich online unter dem Link:

    https://backend-eon.beesite.de/hr_frontend/job/tmp_html/jobad35943.html?delCache1508942925

    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Daniel Felber telefonisch unter 040/2533453174 oder per E-Mail unter daniel.felber@eon-energie.com gern zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Sie!

  • #17

    BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Freitag, 29 September 2017 12:53)

    Unterstützen Sie unser Team als zuverlässiger Referendar Transaktionsberatung (w/m) für die Anwalts- oder Wahlstation in unserem Unternehmensbereich Steuern und wirtschaftsrechtliche Beratung am Standort Hamburg.

    Unser Angebot
    Freuen Sie sich auf eine tolle, moderne Arbeitsatmosphäre und ein motiviertes und professionelles Team. Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel ‚Fair-Company‘ erhalten Sie bei uns tiefe Einblicke in die herausfordernden und abwechslungsreichen Tätigkeiten des Bereichs Steuern und wirtschaftsrechtliche Beratung für ein breit gefächertes Mandantenspektrum. Regelmäßiges Feedback zu Ihrer persönlichen Entwicklung ist bei uns genauso selbstverständlich wie eine angemessene Vergütung.

    Ihr Profil
    • Sie sind Referendar (w/m) zur Ausbildung in der Rechtsanwaltsstation oder Wahlstation und haben Ihren Studienschwerpunkt (z. B. Wahlfach) im Handels-, Gesellschafts- oder Steuerrecht.
    • Idealerweise haben Sie erste praktische Erfahrungen gesammelt und Ihr Englisch ist sehr gut.
    • Sie sind wissbegierig, denken analytisch und haben eine überzeugende Persönlichkeit.

    Ihre Aufgaben
    • Sie unterstützen unsere Mitarbeiter und arbeiten in Teams an nationalen und internationalen Due Diligences und Optimierungen von Unternehmens- und Finanzierungsstrukturen.
    • Sie begleiten sowohl interne als auch externe Projekte.

    Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zählt mit über 1.900 Mitarbeitern an 26 Standorten in Deutschland zu den führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Advisory Services. Wir sind Gründungsmitglied des internationalen BDO Netzwerks voneinander unabhängiger Mitgliedsfirmen (1963), das heute mit fast 68.000 Mitarbeitern in 158 Ländern vertreten ist.

    Wir freuen uns darauf, sie kennenzulernen!
    Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsportal (www.bdo.de/jobs-karriere) mit Ihren vollständigen Unterlagen.

  • #16

    Shell Deutschland Oil GmbH (Dienstag, 26 September 2017 09:49)

    Shell ist eines der führenden Energieunternehmen der Welt. Mit unserem Know-how bei der Exploration und Förderung von Gas und Öl, der Raffinierung und dem Verkauf von Mineralölprodukten und Petrochemikalien sowie Forschung und Entwicklung sind wir auf allen Stufen der Wertschöpfungskette tätig. Unsere 92.000 Mitarbeiter sind in mehr als 70 Ländern der Erde tätig. In Deutschland hat Shell eine mehr als hundertjährige Tradition. Heute sorgen mehr als 4.000 Mitarbeiter dafür, dass Tag für Tag mehr als 1 Mio. Autofahrer ihre Fahrzeuge an einer Shell Tankstelle in Deutschland auftanken können, Fluggesellschaften mit Luftkraftstoffen, Reedereien mit Schiffsschmierstoffen und Industriekunden z.B. mit Petrochemikalien oder Erdgas beliefert werden.

    In der Shell Rechtsabteilung arbeiten nahezu 700 Juristinnen und Juristen in 58 Ländern. Ihre Aufgabe ist es, die Shell Geschäftsbereiche bei der Erreichung ihrer Geschäftsziele durch professionelle, pro-aktive, schnelle und kostengünstige Rechtsberatung zu unterstützen.

    Wir suchen ständig

    Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare

    die eine Station an unserem deutschen Standort in Hamburg ableisten möchten.

    Ausbildungsschwerpunkte

    Rechtlicher Schwerpunkt der Ausbildung ist das Wirtschaftsrecht einschließlich der zugehörigen Bereiche des allgemeinen Zivilrechts, des öffentlichen Rechts (Umweltrecht, Baurecht, allgemeines Verwaltungsrecht) und des Arbeits- und Sozialrechts. Im Rahmen Ihrer Ausbildung werden Sie in einem Team erfahrener Juristinnen und Juristen viele unterschiedliche Fragestellungen bearbeiten. Sie werden dabei das Team durch die Erstellung von Gutachten, Prüfung von Vertragsentwürfen bis hin zur Teilnahme an Besprechungen mit den Geschäftsbereichen oder der selbständigen Wahrnehmung von Gerichtsterminen unterstützen.

    Voraussetzungen

    Wir erwarten ein mindestens mit „vollbefriedigend“ abgelegtes erstes Staatsexamen und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie sollten zudem über ein hohes Maß an Enthusiasmus, Kreativität und Überzeugungsfähigkeit verfügen. Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit setzen wir als selbstverständlich voraus. Interessierte Referendarinnen und Referendare bitten wir, die üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Abiturzeugnis, Zeugnis über das erste Staatsexamen, vorhandene Stationszeugnisse) möglichst frühzeitig unter Angabe des gewünschten Zeitraums zu senden an:

    Shell Deutschland Oil GmbH Rechtsabteilung 22284 Hamburg
    oder per E-Mail an: referendariat@shell.com

  • #15

    Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) (Donnerstag, 14 September 2017 15:13)

    Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.


    Wir suchen für den Standort Deutschland/Bonn eine/n

    Rechtsreferendar (m/w) im Sektorvorhaben Rohstoffe und Entwicklung

    JOB-ID: 27559


    Tätigkeitsbereich


    Das Sektorvorhaben „Rohstoffe und Entwicklung“ berät das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hinsichtlich des deutschen Engagements in der Entwicklungszusammenarbeit im Rohstoffsektor und unterstützt das BMZ bei der Positionierung im nationalen und internationalen Politikdialog. Gleichzeitig pilotiert das Vorhaben Maßnahmen zur Förderung eines nachhaltigen Rohstoffsektors in Entwicklungsländern. Die Maßnahmen orientieren sich an den Themen des Entwicklungspolitischen Strategiepapiers „Extraktive Rohstoffe“ des BMZ.


    Ihre Aufgaben


    Der/die Referendar/in soll das Sektorvorhaben in verschiedener Hinsicht durch Recherche- und organisatorische Aufgaben unterstützen. Er/sie soll vornehmlich im Arbeitsfeld Konfliktrohstoffe, Menschenrechte und Lieferketten eingesetzt werden. In diesem Zusammenhang soll er/sie Hintergrundpapiere und Präsentationen erarbeiten und die Durchführung von Fachveranstaltungen unterstützen. Gleichzeitig wird der/die Referendar/in in Beratungsleistungen des Vorhabens im Feld „Wirtschaft und Menschenrechte“ sowie Nachhaltigkeitsstandards einbezogen und bearbeitet anliegende Vorgänge im Rahmen des Auftragsmanagements und der Vertragsanbahnung mit einschlägigen Gutachtern.


    Ihr Profil

    Erstes juristisches Staatsexamen
    Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift
    Interesse am Themenfeld „Wirtschaft und Menschenrechte“ und/oder Nachhaltigkeitsstandards, idealerweise nachgewiesen durch Arbeitserfahrungen oder Forschungsarbeiten
    Wünschenswert: Erfahrungen mit Multistakeholderprozessen und/oder Eventmanagement


    Einsatzzeitraum


    ab sofort möglich

    Bitte geben Sie Ihren Verfügbarkeitszeitraum in Ihrem Anschreiben an.


    Hinweise



    Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

    Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr von Carlowitz (+49 228 4460-3536) zur Verfügung.

    Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen direkt per E-Mail an leopold.carlowitz@giz.de.




    Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum

    nächstmöglichen Zeitpunkt.

  • #14

    Tobias Keller (Donnerstag, 14 September 2017 09:04)

    Wahlstation im Referendariat
    German/English Speaking interns based in Cape Town South Africa

    Company Profile
    Cognia Law is a next generation legal service outsourcing provider. We specialise in partnering with international law firms and multinational corporations to harness the legal expertise South Africa has to offer.
    Cognia Law provides Legal resourcing services and Legal managed services supported by a diverse and international team of qualified lawyers in South Africa that supports a global client base on a range of increasingly sophisticated services, ranging from contract management to M&A due diligence, litigation and financial markets documentation services.

    Role Description
    Cognia Law offers a 3-month internship as Wahlstation in Cape Town. The candidate’s responsibilities will generally relate to data collection, data management, document review, drafting and negotiation.
    Candidate Requirements
    • Languages: German and English – Fluent (speaking and writing)
    • Previous experience in an English-speaking environment will be an added benefit
    • Excellent interpersonal oral and written/ verbal communication skills
    • Able to work both independently and as an integral part of a team
    • Strong analytical skills and attention to detail
    • Excellent negotiation and drafting skills
    • A good grasp of Microsoft Office applications
    • Be comfortable with technological applications, plus a knowledge of legal review platforms will be beneficial

    Please send your application and CV to: recruitment@cognialaw.com who will be in touch together with one of our team Tobias Keller.
    More information on our website

  • #13

    S-Servicepartner Deutschland GmbH (Freitag, 08 September 2017 11:47)

    Die Unternehmensgruppe S-Servicepartner ist der strategische Partner für über 270 Sparkassen und Verbundunternehmen in der Marktfolge und für Kompetenzthemen. Mit insgesamt acht Standorten in Deutschland und rund 2.500 Mitarbeitern sind wir bundesweit für unsere Kunden aus der Sparkassen-Finanzgruppe tätig. Unsere modularen Produkte und standardisierten Lösungen unterstützen die Wettbewerbsfähigkeit der Sparkassen.

    Für die Abteilung Beteiligungsmanagement und Recht der S-Servicepartner Deutschland GmbH suchen wir engagierte Rechtsreferendare (m/w) für die Anwalts- oder Wahlstation in unserer Abteilung Beteiligungsmanagement und Recht am Standort Hamburg.

    WAS WIR BIETEN
    Wir bieten Ihnen einen vertieften Einblick in die Tätigkeit einer Rechtsabteilung, insbesondere in den Bereichen Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, IT-Recht sowie Bankaufsichtsrecht. Wir ermöglichen Ihnen darüber hinaus Einblicke in die Steuerung von Gremien gruppenangehöriger Gesellschaften der S-Servicepartner Deutschland GmbH. Wir werden Sie intensiv in die Arbeit unseres Teams einbeziehen, so dass Sie aus erster Hand viel mitnehmen können.
    Wir bieten eine vielseitige, abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung und Flexibilität hinsichtlich Ihrer Arbeitszeiten. Regelmäßiges Feedback zu Ihren Tätigkeiten ist selbstverständlich.

    IHRE AUFGABEN
    Sie unterstützen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Rechtsabteilung bei juristischen Fragestellungen in den oben genannten Rechtsgebieten. Dazu gehört beispielsweise die Erstellung juristischer Gutachten oder eigener Vertragsentwürfe sowie die Prüfung von Einkaufsverträgen mit Dritten. Auch können Sie uns bei der Vorbereitung von Gremiensitzungen unserer diversen Regionalgesellschaften unterstützen.
    Um einen guten Einblick in die Arbeit einer Unternehmensrechtsabteilung zu erhalten, werden Sie auch mit unseren Ansprechpartnern in anderen Abteilungen unseres Hauses in Kontakt kommen.

    IHR PROFIL
    Idealerweise verfügen Sie über analytisches Denkvermögen und ein ausgeprägtes Interesse an den o.g. Rechtsgebieten, das womöglich auch durch einen entsprechenden Studienschwerpunkt bereits vertieft ist. Von Vorteil sind Vorkenntnisse im Finanzdienstleistungsbereich, wir setzen dies aber nicht voraus. Wünschenswert ist darüber hinaus ein Grundverständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie eine gute Beherrschung der MS-Office-Anwendungen.

    DAUER: nach Absprache
    EINTRITT: ab Oktober 2017

    KONTAKT
    Bei Fragen zu Ihrer Station bei uns wenden Sie sich gern an Herrn Dr. Christian Dorn (Telefon +49 (0) 40 25317-1018) oder christian.dorn@s-servicepartner.de.

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF an christian.dorn@s-servicepartner.de.

  • #12

    Dr. Christian Dorn (Dienstag, 05 September 2017 16:52)

    Die Unternehmensgruppe S-Servicepartner ist der strategische Partner für über 270 Sparkassen und Verbundunternehmen in der Marktfolge und für Kompetenzthemen. Mit insgesamt acht Standorten in Deutschland und rund 2.500 Mitarbeitern sind wir bundesweit für unsere Kunden aus der Sparkassen-Finanzgruppe tätig. Unsere modularen Produkte und standardisierten Lösungen unterstützen die Wettbewerbsfähigkeit der Sparkassen.

    Für die Abteilung Beteiligungsmanagement und Recht der S-Servicepartner Deutschland GmbH suchen wir engagierte Rechtsreferendare (m/w) für die Anwalts- oder Wahlstation in unserer Abteilung Beteiligungsmanagement und Recht am Standort Hamburg.

    WAS WIR BIETEN
    Wir bieten Ihnen einen vertieften Einblick in die Tätigkeit einer Rechtsabteilung, insbesondere in den Bereichen Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, IT-Recht sowie Bankaufsichtsrecht. Wir ermöglichen Ihnen darüber hinaus Einblicke in die Steuerung von Gremien gruppenangehöriger Gesellschaften der S-Servicepartner Deutschland GmbH. Wir werden Sie intensiv in die Arbeit unseres Teams einbeziehen, so dass Sie aus erster Hand viel mitnehmen können.
    Wir bieten eine vielseitige, abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung und Flexibilität hinsichtlich Ihrer Arbeitszeiten. Regelmäßiges Feedback zu Ihren Tätigkeiten ist selbstverständlich.

    IHRE AUFGABEN
    Sie unterstützen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Rechtsabteilung bei juristischen Fragestellungen in den oben genannten Rechtsgebieten. Dazu gehört beispielsweise die Erstellung juristischer Gutachten oder eigener Vertragsentwürfe sowie die Prüfung von Einkaufsverträgen mit Dritten. Auch können Sie uns bei der Vorbereitung von Gremiensitzungen unserer diversen Regionalgesellschaften unterstützen.
    Um einen guten Einblick in die Arbeit einer Unternehmensrechtsabteilung zu erhalten, werden Sie auch mit unseren Ansprechpartnern in anderen Abteilungen unseres Hauses in Kontakt kommen.

    IHR PROFIL
    Idealerweise verfügen Sie über analytisches Denkvermögen und ein ausgeprägtes Interesse an den o.g. Rechtsgebieten, das womöglich auch durch einen entsprechenden Studienschwerpunkt bereits vertieft ist. Von Vorteil sind Vorkenntnisse im Finanzdienstleistungsbereich, wir setzen dies aber nicht voraus. Wünschenswert ist darüber hinaus ein Grundverständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie eine gute Beherrschung der MS-Office-Anwendungen.

    DAUER: nach Absprache
    EINTRITT: ab Oktober 2017

    KONTAKT
    Bei Fragen zu Ihrer Station bei uns wenden Sie sich gern an Herrn Dr. Christian Dorn (Telefon +49 (0) 40 25317-1018) oder christian.dorn@s-servicepartner.de.

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF an christian.dorn@s-servicepartner.de.

  • #11

    BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Mittwoch, 30 August 2017 09:34)

    Unterstützen Sie unser Team als zuverlässiger Referendar Transaktionsberatung (w/m) für die Anwalts- oder Wahlstation in unserem Unternehmensbereich Steuern und wirtschaftsrechtliche Beratung am Standort Hamburg.

    UNSER ANGEBOT

    Freuen Sie sich auf eine tolle, moderne Arbeitsatmosphäre und ein motiviertes und professionelles Team. Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel ‚Fair-Company‘ erhalten Sie bei uns tiefe Einblicke in die herausfordernden und abwechslungsreichen Tätigkeiten des Bereichs Steuern und wirtschaftsrechtliche Beratung für ein breit gefächertes Mandantenspektrum. Regelmäßiges Feedback zu Ihrer persönlichen Entwicklung ist bei uns genauso selbstverständlich wie eine angemessene Vergütung.

    IHR PROFIL

    • Sie sind Referendar (w/m) zur Ausbildung in der Rechtsanwaltsstation oder Wahlstation und haben Ihren Studienschwerpunkt (z. B. Wahlfach) im Handels-, Gesellschafts- oder Steuerrecht.

    • Idealerweise haben Sie erste praktische Erfahrungen gesammelt und Ihr Englisch ist sehr gut.

    • Sie sind wissbegierig, denken analytisch und haben eine überzeugende Persönlichkeit.


    IHRE AUFGABEN

    •Sie unterstützen unsere Mitarbeiter und arbeiten in Teams an nationalen und internationalen Due Diligences und Optimierungen von Unternehmens- und Finanzierungsstrukturen.

    •Sie begleiten sowohl interne aus auch externe Projekte.

    WIR FREUEN UNS DARAUF, SIE KENNENZULERNEN!

    Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsportal (www.bdo.de/jobs-karriere) mit Ihren vollständigen Unterlagen.



  • #10

    Beiersdorf AG (Montag, 28 August 2017 14:02)

    Referendar/in Legal Affairs Intellectual Property

    Ihre Aufgaben

    Wir bieten Ihnen einen vertieften Einblick in die Tätigkeit einer
    Unternehmensjuristin / eines Unternehmensjuristen im Bereich des
    gewerblichen Rechtsschutzes inklusive der Einbeziehung in umfangreiche,
    internationale marken- und wettbewerbsrechtliche Fragestellungen in einem
    global agierenden Team.
    Als Referendar oder Referendarin unterstützen Sie die Rechtsabteilung in allen
    juristischen Tätigkeiten der genannten Rechtsbereiche, insbesondere bei der
    wettbewerbsrechtlichen Prüfung von Packungen, Kommunikation oder
    Marketingmaßnahmen, in rechtlichen Auseinandersetzungen auf diesem
    Gebiet weltweit, bei der Umsetzung einer internationalen Markenstrategie, der
    Durchführung von markenrechtlichen Widersprüchen und Löschungsklagen
    sowie bei der Gestaltung von Verträgen im gewerblichen Rechtsschutz.
    Dabei stehen Sie mit verschiedenen internen Abteilungen, insbesondere dem
    Marketing und der Forschung und Entwicklung, sowie mit externen Anwälten
    weltweit im engen Kontakt.

    Ihre Voraussetzungen

    Erstes juristisches Staatsexamen mit Prädikat
    Vorkenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz und Vertragsrecht
    Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
    Verhandlungssicheres Englisch, möglichst im Ausland gefestigt
    Routine in MS Office und Internet-Anwendungen
    Teamorientiert, eigenständig, verantwortungsbewusst
    Hohe Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke, ebenso wie
    Belastbarkeit und Flexibilität

  • #9

    Beiersdorf AG (Montag, 28 August 2017 14:00)

    Referendar/in Legal Affairs/Gesellschafts-,Kartell- und Vertragsrecht

    Ihre Aufgaben
    Wir bieten Ihnen einen vertieften Einblick in die Tätigkeit einer
    Unternehmensjuristin/eines Unternehmensjuristen in den Bereichen
    Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Vertragsrecht und
    Kartellrecht/Compliance Management inklusive der Einbeziehung in
    umfangreiche, internationale Fragestellungen in einem global agierenden
    Team.
    Als Referendar oder Referendarin unterstützen Sie die Rechtsabteilung in allen
    juristischen Tätigkeiten der genannten Rechtsbereiche, insbesondere bei der
    Vorbereitung und Durchführung der Hauptversammlung, Erstellung
    gesellschaftsrechtlicher Dokumente, der Ausarbeitung und Prüfung von
    Vertragsentwürfen, Erstellung juristischer Gutachten sowie Prüfung und Lösung
    kartellrechtlicher und sonstiger rechtlicher Fragestellungen.
    Dabei stehen Sie mit verschiedenen internen Abteilungen, insbesondere dem
    Einkauf, Forschung und Entwicklung, Marketing und Vertrieb, sowie mit
    unseren internationalen Kollegen und externen Anwälten weltweit im engen
    Kontakt.

    Ihre Voraussetzungen

    Erstes juristisches Staatsexamen mit Prädikat
    Vorkenntnisse im Gesellschafts-, Kartell- und/oder Vertragsrecht
    Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
    Verhandlungssicheres Englisch, möglichst im Ausland gefestigt
    Routine in MS Office und Internet-Anwendungen
    Teamorientiert, eigenständig, verantwortungsbewusst
    Hohe Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke, ebenso wie
    Belastbarkeit und Flexibilität

  • #8

    Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität (Mittwoch, 09 August 2017 14:09)

    Das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität
    sucht Rechtsreferendare (m/w) für Mitarbeit an
    Forschungsprojekten zur Energie- und Verkehrswende
    Das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) ist NGO und An-Institut der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Das IKEM arbeitet interdisziplinär und international und beschäftigt sich mit wis-senschaftlichen Schlüsselfragen auf dem Weg in eine zukunftsfähige Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung. Zentrale Forschungsthemen des IKEM sind der Ausbau Erneuerbarer Energien, Fragen des Klimaschutzes sowie die Zukunftsfähigkeit der Energienetze und Verkehrssysteme.
    Wir suchen durchgängig engagierte Rechtsreferendare/Innen, die ihre Wahlstation bei uns verbringen möchten. Das IKEM bietet die Möglichkeit einer abwechslungs-reichen und intensiven Mitarbeit an Projekten zu aktuellen Themen für die Bundes- und Landesministerien, die Europäische Kommission sowie für Unternehmen und Konzerne als Teil eines jungen und motivierten Teams. Zusätzlich wird die Tätigkeit mit 450 € im Monat vergütet.
    Wir erwarten gute Kenntnisse des Verfassungs-, Verwaltungs- und Europarechts sowie Kenntnisse im Bereich des Energie-, Klimaschutz- und allgemeinen Umwelt-rechts und des Straßenverkehrsrechts bzw. Interesse an diesen Rechtsgebieten, gute Englischkenntnisse und Freude an wissenschaftlicher Arbeit.
    Falls Sie Interesse an einer Wahlstation am IKEM im Rahmen Ihres Referendariats haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe des gewünschten Einsatzzeitraums an info@ikem.de. Für Fragen stehen wir Ihnen auch unter Tel 030 408 1870 10 zur Verfügung.
    Berlin, im August 2017

  • #7

    Rechtsreferendar Compliance & Geldwäsche (m/w) (Donnerstag, 03 August 2017 11:38)


    Willkommen im Team von comdirect. „Bank. Neu gedacht.“ – das erleben mehr als 2 Millionen Privatkunden, wenn sie die Produkte und Leistungen der comdirect bank AG in Anspruch nehmen: Banking, Brokerage und Beratung aus einer Hand. Einfach, jederzeit und überall. Bank, neu gedacht heißt auch: immer wieder „Bank“ neu denken. Und dafür suchen wir Sie. Arbeiten Sie gemeinsam mit über 1000 Kollegen an der Bank der Zukunft.

    Begeisternd – Ihre zukünftigen Aufgaben:

    Sie sind angehender Volljurist mit wirtschaftlichem oder wirtschaftsrechtlichem Hintergrund? Die Themen Wertpapier-Compliance und die Bekämpfung von Geldwäsche faszinieren Sie? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

    Bei uns können Sie Ihre Rechts- und Fachkenntnisse praktisch untermauern und mit Ihrem Wissen den jeweiligen Fachbereichen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

    Sie erhalten einen umfangreichen Einblick in wesentliche Aspekte der täglichen Compliancearbeit, die sich durch eine große Vielfalt an Themen und Aufgaben auszeichnet und bei denen Sie tatkräftig mit anpacken dürfen.

    Gleichzeitig ist Ihr juristisches und wirtschaftliches Wissen im Rahmen der aktiven Projektarbeit gefragt.

    Überzeugend – Ihr heutiges Profil:

    Sie haben Ihr erstes juristisches Staatsexamen bereits erfolgreich abgeschlossen und sind durstig nach praktischer Erfahrung in der Compliance-Abteilung einer großen, namhaften Bank.

    Idealerweise haben Sie vor dem Studium eine kaufmännische Ausbildung absolviert, vielleicht sogar bei einem Finanzdienstleister.

    Sie begeistern sich für die juristische und wirtschaftliche Betrachtung von Compliance-Themen.

    Sie sind argumentations- und kommunikationsstark und sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen.

    Mit der englischen Sprache sind Sie vertraut.

    Dauer: nach Absprache
    Eintritt: ab September 2017

    Darauf dürfen Sie sich freuen:

    Sie arbeiten in einem innovativen, familienfreundlichen und zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus Angebote zur persönlichen Fitness, wie z.B. Yoga, Massagen etc. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sympathischen Team, flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen und vielfältige Möglichkeiten, seine eigenen Ideen einzubringen. Außerdem bieten wir einen Zuschuss zur Proficard und Leihfahrräder.

    Bei Fragen zu Ihrer Station bei uns können Sie gerne unseren Syndikusrechtsanwalt Jörn Dziomba unter der Telefonnummer +49 (0) 4106 - 704 1478 oder per E-Mail unter joern.dziomba@comdirect.de kontaktieren.

  • #6

    AVENTICS GmbH (Mittwoch, 02 August 2017 09:56)

    Für den Standort Laatzen wird gesucht: Rechtsreferendar/in für die Anwalts- oder Wahlstation

    AVENTICS zählt zu den führenden Herstellern von Pneumatikkomponenten und -systemen sowie Spezialanwendungen. Das Unternehmen fertigt maßgeschneiderte Lösungen und Dienstleistungen für die Branchen Industrial Automation, Commercial Vehicles, Food & Beverage, Railway Technology, Life Sciences, Energy und Marine Technology. AVENTICS kann auf über 150 Jahre Pneumatikerfahrung zurückblicken und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter weltweit. Neben Werken in Deutschland (Laatzen),
    Frankreich (Bonneville), Ungarn (Eger), USA (Lexington) und China (Changzhou) ist AVENTICS in über 40 Ländern präsent.

    Auf Sie wartet eine interessante Station mit viel Eigenverantwortung und ersten Entscheidungsspielräumen im internationalen Umfeld eines mittelständischen Industrieunternehmens. Wir bieten eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre und schlanke Hierachien. Sie erhalten eine attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeiten.

    Nähere Informationen zum Unternehmen sowie Kontaktdaten für Ihre Bewerbung entnehmen Sie bitte dem Link im Titel bzw. finden Sie auf www.aventics.com.

  • #5

    Rechtsreferendar (m/w) (Montag, 31 Juli 2017 14:56)


    Willkommen im Team von comdirect. „Bank. Neu gedacht.“ – das erleben mehr als 2 Millionen Privatkunden, wenn sie die Produkte und Leistungen der comdirect bank AG in Anspruch nehmen: Banking, Brokerage und Beratung aus einer Hand. Einfach, jederzeit und überall. Bank, neu gedacht heißt auch: immer wieder „Bank“ neu denken. Und dafür suchen wir Sie. Arbeiten Sie gemeinsam mit über 1000 Kollegen an der Bank der Zukunft.

    Begeisternd – Ihre zukünftigen Aufgaben:

    Wenn Sie als angehender Volljurist Ihre Erfahrungen im allgemeinen Zivilrecht und Wirtschaftsrecht im Bankenumfeld erproben bzw. vertiefte Kenntnisse erwerben wollen, sind Sie hier richtig.

    Bei uns können Sie Ihre Rechts- und Fachkenntnisse praktisch untermauern und mit Ihrem Wissen den jeweiligen Fachbereichen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

    Gleichzeitig sind Ihr juristischer Beistand und Ihr wirtschaftliches Wissen in Abstimmungsprozessen, Verhandlungen und der aktiven Projektarbeit gefragt.

    Überzeugend – Ihr heutiges Profil:

    Sie haben Ihr erstes juristisches Staatsexamen bereits erfolgreich abgeschlossen und können es kaum erwarten praktische Erfahrung in der Rechtsabteilung einer großen, namenhaften Bank zu erlangen.

    Idealerweise haben Sie vor dem Studium eine kaufmännische Ausbildung absolviert, vielleicht sogar bei einer Bank oder einem Finanzdienstleister.

    Sie begeistern sich für die juristische Betrachtung von Wirtschaftsthemen.

    Sie sind argumentations- und kommunikationsstark und sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen.

    Art: überdurchschnittlich vergütet
    Eintritt: jederzeit möglich

    Darauf dürfen Sie sich freuen:

    Sie arbeiten in einem innovativen, familienfreundlichen und zukunftsorientierten Umfeld. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten. Darüber hinaus gibt es Angebote zur persönlichen Fitness, wie z.B. Yoga und Massagen. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sympathischen Team, flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen und vielfältige Möglichkeiten, Ihre eigenen Ideen einzubringen. Außerdem bieten wir einen Zuschuss zur Proficard und Leihfahrräder.

    Bei Fragen zu Ihrer Station bei uns können Sie gerne unseren Rechtsanwalt Sven Bartels unter der Telefonnummer +49 (0) 4106 - 704 22 03 oder per E-Mail unter sven.bartels@comdirect.de kontaktieren.

  • #4

    BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Dienstag, 25 Juli 2017 15:14)

    Referendar Transaktionsberatung (w/m) für die Anwalts- oder Wahlstation

    Unterstützen Sie unser Team als zuverlässiger Referendar Transaktionsberatung (w/m) für die Anwalts- oder Wahlstation in unserem Unternehmensbereich Steuern und wirtschaftsrechtliche Beratung am Standort Hamburg.

    Nähere Informationen zu Aufgaben, Inhalten und Voraussetzungen für die Tätigkeiten finden Sie hier: www.bdo.de/jobs-karriere.

    WIR FREUEN UNS DARAUF, SIE KENNENZULERNEN!
    Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsportal (www.bdo.de/jobs-karriere) mit Ihren vollständigen Unterlagen.

  • #3

    Rechtsreferendar (m/w) bei der Stromnetz Hamburg GmbH (Donnerstag, 29 Juni 2017 12:43)

    Die Stromnetz Hamburg GmbH mit rund 1.200 Beschäftigten ist die Betreiberin und Eigentümerin des Hamburger Stromverteilungsnetzes mit den dazugehörigen Netzanlagen. Als Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg sorgen wir seit mittlerweile 120 Jahren für eine zuverlässige Stromversorgung von Industrie- und Gewerbekunden sowie von rund 1,8 Mio. Bürgerinnen und Bürgern im Hamburger Stadtgebiet.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für mindestens 3 Monate eine/n
    Rechtsreferendar (m/w)

    Wir bieten Ihnen anspruchsvolle und interessante Aufgaben in der Rechtsabteilung unseres Unternehmens in sämtlichen Rechtsfragen aus dem operativen Geschäft unserer Gesellschaft

    Ihre Herausforderungen
    · Unterstützung unseres Teams u.a.im Bereich Energiewirtschaftsrecht, Vergaberecht sowie im allgemeinen Zivil- und öffentlichen Recht
    · Rechtliche Prüfung von Anfragen aus den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens
    · Erstellung von Rechtsgutachten
    · Vorbereitung von juristischen Schriftstücken und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen
    · Durchführung von internen und externen Besprechungsterminen

    Das bringen Sie mit

    · Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen
    · Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
    · Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
    · Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
    · Engagement und Teamgeist

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese unter der Angabe der Kennziffer „W1523“ per E-Mail an personal@stromnetz-hamburg.de

  • #2

    Rechtsreferendar (m/w) aus dem Bereich Steuerrecht (Donnerstag, 11 Mai 2017 14:49)

    Mit rund 510 Beschäftigten und 30 Auszubildenden zählt die Raffinerie Heide GmbH zu den größten Arbeitgebern der Region. Seit 2010 sind wir Teil der international agierenden Klesch Group mit Sitz in London und Genf. Das ermöglicht uns, weltweit Rohstoffe einzukaufen. Unsere Philosophie lautet: Jedes Unternehmen muss so viel Freiheit wie möglich haben, um erfolgreich in seinem Markt zu agieren. Das bedeutet für uns Eigenständigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Agilität. Dadurch haben wir uns – mithilfe unseres starken Teams – zu einer der modernsten deutschen Raffinerien entwickelt.

    Zur Unterstützung eines Projektteams im Bereich Finance suchen wir ab Juni – befristet auf 5 Monate – einen

    Rechtsreferendar (m/w) aus dem Bereich Steuerrecht



    Sammeln Sie wertvolle Berufserfahrung in einem spannenden Projekt bei einem der umsatzstärksten Unternehmen der Region.

    Ihr spannendes Aufgabengebiet umfasst:
    ◾Unterstützung beim Auf- und Ausbau eines Tax Compliance Management Systems für die Raffinerie Heide GmbH
    ◾Umfasste Steuerarten: Körperschaft- und Gewerbesteuer (inkl. Tax Accounting), Umsatzsteuer, Energiesteuer (inkl. Stromsteuer) und Zoll
    ◾Unterstützung bei der Bestandsaufnahme und schriftlichen Dokumentation der steuerlichen Ist-Prozesse in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen der RHG und externen Beratern
    ◾Analyse und Implementierung neuer bzw. verbesserter Prozesse
    ◾Erstellung einer neuen Prozessdokumentation in enger Zusammenarbeit mit externen Beratern

    Dieses Wissen bringen Sie mit:
    ◾Sie haben Ihr Studium mit Schwerpunkt Steuerrecht abgeschlossen, suchen eine Station für Ihr Rechtsreferendariat oder interessieren sich für ein Praxissemester im Bereich Steuern
    ◾Ihr Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Jura oder als Wirtschaftsjurist haben Sie mit herausragendem Erfolg absolviert
    ◾Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, Sie denken mit und arbeiten gern selbstständig
    ◾Die Anwendung des MS-Office-Pakets ist für Sie selbstverständlich
    ◾Die Arbeit in einem Team motiviert Sie und bereitet Ihnen viel Freude
    ◾Sie kommunizieren verhandlungssicher in Deutsch und bringen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit



    Fünf gute Gründe für eine Karriere bei der Raffinerie Heide GmbH:
    ◾Wir leben eine wertschätzende Unternehmenskultur, die von Vertrauen, Flexibilität und Respekt geprägt ist.
    ◾Wir bieten Ihnen je nach Aufgabe flexible Arbeitszeiten, ein betriebliches Gesundheits-management sowie ein attraktives Gehalt und leistungsorientierte Sonderleistungen.
    ◾Wir eröffnen Ihnen durch individuelle Förderung und gezielte Weiterentwicklung zahlreiche langfristige Perspektiven.
    ◾Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und effiziente Arbeitsprozesse, was dazu beiträgt, dass Sie sich in unserem Team rundum wohlfühlen.
    ◾Der Standort bietet ideale Voraussetzungen für die Verbindung von Beruf, Familie und Freizeit. Die nahe gelegene Kreisstadt Heide verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Die Nähe zur Nordsee sowie die einzigartige Landschaft bieten viel Lebensqualität. Für eine gute Verkehrsanbindung sorgen Buslinien, die Nord-Ostsee-Bahn und die A 23 als schnelle Verbindung nach Hamburg.



    Karriere bei der Raffinerie Heide

    Sie haben Interesse an einem Einstieg in unserem Unternehmen? Dann bitten wir um Kontaktaufnahme unter den genannten Kontaktdaten.



    Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an:

    Raffinerie Heide GmbH

    Personalabteilung

    Tobias Busch

    Meldorfer Straße 43

    25770 Hemmingstedt

    Tel. +49 481 693-2142

    personal@heiderefinery.com

    www.heiderefinery.com

  • #1

    Rechtsreferendar (m/w) bei der intersoft consulting services AG (Mittwoch, 05 April 2017 16:07)

    Die intersoft consulting services AG, mit Hauptsitz in Hamburg und bundesweit sechs
    Niederlassungen, ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen in den Bereichen Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik, und stets auf der Suche nach Rechts-Referendaren.

    Ihr Profil zeichnet sich dadurch aus, dass
    ▪▪ Sie idealerweise schon Berührung mit Datenschutz- und IT-Recht hatten
    ▪▪ Sie sich für die Schnittstelle von Recht und IT interessieren
    ▪▪ Sie überzeugende Kommunikationsfähigkeiten besitzen
    ▪▪ Sie pragmatische Lösungen für komplexe Sachverhalte recherchieren
    ▪▪ Sie eigenverantwortlich, strukturiert und vorausschauend arbeiten

    Ihre Aufgaben
    ▪▪ Unterstützung bei der Erstellung von Datenschutzdokumenten
    ▪▪ rechtliche Prüfung innerbetrieblicher Vereinbarungen und Richtlinien
    ▪▪ Erstellung von interne Gutachten und Stellungnahmen zu speziellen datenschutzrechtlichen Fragen
    ▪▪ Unterstützung unserer Berater bei der Umsetzung datenschutzrechtlicher Bestimmungen
    ▪▪ Begleitung unserer Berater zu Kunden- und öffentlichen Vorträgen

    Wir bieten Ihnen
    ▪▪ die Mitarbeit im Team eines hochspezialisierten Beratungshauses
    ▪▪ die Vertiefung Ihrer Kenntnisse im Datenschutzrecht
    ▪▪ einen umfassenden Einblick in die Arbeit als externe betriebliche
    Datenschutzbeauftragte
    ▪▪ eine Einführung in datenschutzrechtliche Fachgebiete, wie z.B. Konzerndatenschutz und kirchlichen Datenschutz
    ▪▪ ein professionelles und modernes Arbeitsumfeld

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihrer Verfügbarkeit bitte direkt an:
    Frau Sandra Lipskoch, E-Mail: jobs@intersoft-consulting.de